Revitalisierung traditionsreicher Hallen direkt an der Ringbahn

Revitalisierung traditionsreicher Hallen direkt an der Ringbahn

Berlin

Provisionsfrei für den Mieter
Objekt-
nummer
Objektnummer
Fläche
m2
teilbar
ab m2
Mietpreis
ab €/m2
12120
4.331
29,00

Das DSTRCT entsteht als Campus in einer Kombination aus Neubau mit modernstem Architekturstandard und Revitalisierung der historischen Backsteinhallen. Die Entwürfe stammen vom Berliner Architekturbüros Gewers Pudewill. Für die historischen Hallen ist ein Nutzungsmix aus Einzelhandel, Gastronomie, Showrooms und Büro vorgesehen. Beim Zusammenspiel aus Arbeitsräumen mit hochwertiger Ausstattung und Erholungsflächen wird Fokus auf Well-Being und Nachhaltigkeit gelegt. Im Untergeschoss des Neubaus wird es nicht nur eine intelligente Parkgarage für PKW, sondern auch eine Fahrradgarage mit eigener Zufahrtsrampe sowie Ladestationen für E-Bikes/-Cars geben.

Ausstattung / Merkmale

  • Bodenbelag: Teppichboden
    Bodenbelag
    Teppichboden
  • Beleuchtung: ja
    Beleuchtung
    ja
  • Kühlung: ja
    Kühlung
    ja
  • Aufzug: Personenaufzug
    Aufzug
    Personenaufzug
  • EDV-Verkabelung: ja
    EDV-Verkabelung
    ja

Sonstiges

Alle vorstehend genannten Preise verstehen sich monatlich und jeweils zzgl. der gesetzl. USt.; die m²-Angaben sind Circa-Angaben.

Avison Young ist ein global agierendes Immobilienunternehmen, jetzt auch mit mehreren Standorten in Deutschland vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, um gemeinschaftlich Ihr Anforderungsprofil im Detail aufzunehmen. Sicherlich finden wir auch IHR Wunschobjekt!

Bitte füllen Sie alle notwendigen Kontaktdaten von Ihnen in der Anfrage aus, sodass wir diese schnellstmöglich bearbeiten können.

Unsere AGB's finden Sie im Anhang.

Provisionshinweis

Provisionsfrei für den Mieter!

Lage

Die traditionsreiche Liegenschaft befindet sich am südöstlichen Rand des Berliner Stadtteils Prenzlauer Berg, angrenzend an Friedrichshain und Lichtenberg. Es ist eingebettet in eine Nachbarschaft mit vielfältigen Einkaufs- und Erholungsmöglichkeiten. Gerade für Sportbegeisterte ist die Lage, durch ihre Nähe zum Velodrom und der Olympia-Schwimmhalle, von besonderem Interesse. Es wird einen direkten Fußgänger-Zugang von der Landsberger Allee in das 1. Obergeschoss der Halle D geben, sodass eine unmittelbare Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr noch besser gewährleistet ist.