Willkommen auf SUN ISLAND - Flexibles Altbauloft mit Wasserblick!

Willkommen auf SUN ISLAND - Flexibles Altbauloft mit Wasserblick!

Berlin

Provisionsfrei für den Mieter

Objektnummer 01544

Fläche m2 889

teilbar ab m2 889

Mietpreis ab €/m2 25,00

Der besondere Blick auf das Wasser sowie der raue Charme der Gewerbebauten bieten eine reizvolle Mischung für das neue Arbeitsumfeld. Bis 2004 hatte hier die Oberfinanzdirektion des Landes Berlin ihren Sitz. Heute bieten die beiden Häuser Fin (Neubau) und Fine (Altbau) Raum für Büro, Gewerbe, Studio und Atelier. Haus Fin, das ehemalige Rechenzentrum der Oberfinanzdirektion aus den frühen 1990er Jahren, bietet viele Optionen für individuelle Gestaltung. Die Räume können flexibel unterteilt werden und die Decken erreichen auf Wunsch bis zu 3,80 m Höhe. Die Grundrissgestaltung ist dabei sehr variabel - vom offenen Loft bis zu Zellenbüros können alle Varianten umgesetzt werden.

Mietflächen

EinheitFläche m2Mietpreis €/m2
E20auf Anfragezzgl. Nebenkosten
E70auf Anfragezzgl. Nebenkosten
Gesamt889auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Beleuchtung: ja
    Beleuchtung
    ja
  • Kühlung: ja
    Kühlung
    ja
  • Aufzug: Personenaufzug
    Aufzug
    Personenaufzug
  • Sonnenschutz: ja
    Sonnenschutz
    ja
  • Bodenbelag: Estrichboden
    Bodenbelag
    Estrichboden

Sonstiges

Alle vorstehend genannten Preise verstehen sich monatlich und jeweils zzgl. der gesetzl. USt.; die m²-Angaben sind Circa-Angaben.

Avison Young ist ein global agierendes Immobilienunternehmen, jetzt auch mit mehreren Standorten in Deutschland vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf um gemeinschaftlich Ihr Anforderungsprofil im Detail aufzunehmen. Sicherlich finden wir auch IHR Wunschobjekt!

Bitte füllen Sie alle notwendigen Kontaktdaten von Ihnen in der Anfrage aus, sodass wir diese schnellstmöglich bearbeiten können.

Unsere AGB's finden Sie im Anhang.

Provisionshinweis

Dieses Angebot ist provisionsfrei für den Mieter.

Lage

Die Liegenschaft liegt am Neuköllner Schifffahrtskanal. Die S-Bahn befindet sich direkt vor der Tür und die Autobahn schafft eine zügige Verbindung zu den Flughäfen und in die Nachbarbezirke. Von der Sonnenbrücke ist man fußläufig in circa sieben Minuten am Richardplatz. Hier gibt es ein großes und vielfältiges Angebot an Gastronomie, Lebensmittelläden und Bäckereien.